Razz sind Headliner

„Durchstarter“, „Hoffnungsträger“, „Indie-Wunderkinder“: Niklas, Steffen, Christian und Lukas von RAZZ sind noch so jung und schon so gut, dass es fast beängstigend ist. Die Band aus dem niedersächsischen Twist veröffentlichte erst im Oktober 2015 ihr Debüt Album ,With Your Hands We’ll Conquer’ – eine Platte, deren einziger Mangel es ist, dass sie keine Macken hat“ (Visions).

Auch die Debüt Tour von RAZZ überzeugt Kritiker auf ganzer Linie und begeistert Fans quer durch Deutschland und Österreich: Alle 13 Shows, inklusive der beiden Zusatztermine in Osnabrück und Berlin, waren ausverkauft.

Was RAZZ mit ihrer experimentellen Mischung aus alternativem Indie und Rock auf die Bühnen bringen, ist groß und steht etablierten Rock-Bands in nichts nach. Vergleiche mit Bands wie Editors oder Kings of Leon sind nicht unbegründet. Endlich hat Deutschland wieder eine außergewöhnlich gute Indieband!